JAM - Sieger bei einem Bundesweiten Wettbewerb

Veröffentlicht am 25.11.2014 in Jugend

Freitag vor einer Woche ist das Kooperationsprojekt JAM im Rahmen des Wettbewerbs „Deutschland – Land der Ideen“ in Memmelsdorf ausgezeichnet worden. Aus über 1000 Bewerbungen wurden 100 Preisträger ausgewählt. Das Thema des Wettbewerbs war „Innovation Querfeldein – Ländlicher Raum neugedacht“

Nur durch das Vertrauen, die Förderung und die konzeptionelle Mitwirkung von Kommunen und Landkreis war und ist diese Erfolgsgeschichte möglich.

Unser 2. Bürgermeister Peter Großkopf war in Vertretung des 2. BGM anwesend und durfte der Preisverleihung beiwohnen.

Die SPD vor Ort in Baunach hat von Anfang an die Bemühungen von JAM aktiv unterstützt, statt zu fragen was es kostet.